Fachstelle

Leben mit Tieren im Heim

Barbara Schaerer

Aretshaldenstr.65

8607 Aathal-Seegräben

0041 (0)43 540 12 38

fachstelle@tiere-im-heim.ch

www.tiere-im-heim.ch

 

 

89624

 

 
 
 

Tiere bringen NATUR und LEBEN ins Heim

Inhalte

 

 

Themenschwerpunkte der Weiterbildung 2018:

 

- Tiergestützte Intervention(TGI) Entwicklung, Begriffe, Richtlinien, Methoden

- Fähigkeiten und Wirkungen von Meerschweinchen und Hühnern in der TGI

- Meerschweinchen und Hühner: Wesen, artgerechte Haltung, Bedürfnisse

- Stresszeichen, schonender Umgang

- Auswahl der Tiere, Vorbereitung auf die Besuche

- Hygiene, Gesundheitsprophylaxe, Risikomanagement, Tierschutz

- Setting eines Tierbesuchs, Bauanleitung des Tischgeheges

- Vorbereitung und Durchführung eines Nachmitttags

- Einbezug von Materialien aus der Natur und Produkte der Tiere

- weitere Möglichkeiten zur Aktivierung aller Sinne

- Krankheitsbild Demenz, Umgang mit Betroffenen

- Besondere Bedeutung von Tierbegegnungen für Menschen mit Demenz

- Aufbau und Administration eines Tierbesuchsdienstes: Buchhaltung, AHV,

  Versicherung, Finanzen, Werbung etc

 

Die am Kursort lebenden Hühner und Meerschweinchen der Kursleitung, Barbara und Peter Schaerer, sind integrierter Teil der Weiterbildung und gewährleisten einen nahen Praxisbezug ebenso wie die Hospitationen bei zwei Tierbesuchen.